Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 23056

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 14078.1
Dargestellte Person Vossius, Gerardus Joannis (eig. Gerrit Jansz. Vos)
Künstler Sandrart, Joachim d.Ä. von (Maler)

Sluyter, Pieter (Stecher)
1675 - nach 1713
Geb. in Amsterdam?
Gest. in Amsterdam
niederländ. Kupferstecher, wohl Schüler von Peter Schenck
Literatur: ThB 31,143; A.v.Wurzbach 2,627
Verleger Bos, B.
Beschreibung

Brustb. nach r. (wie in A 23055, aber verkürzt, ohne die Hand mit dem Buch) in Kreuzschraffur-Rechteck. – Unter dem Bild „D[ominus, od. Doctor?] GERARDUS VOSSIUS“ u. 6 niederl. Verse von Joost van den Vondel (1587–1679), Dichter in Amsterdam [A 23037/38]:

Laet sestigh winters fry dat Vossenhooft besneeuwen,
Noch gryzer ist het brein dan ’t gryze hair op ’t hooft.
Dat brein heeft heughenis van meer dan vyftigh eeuwen,
En al haer wetenschap, in boeken afgeslooft
Sandrart beschans hem niet met boeken en met blaren;
Al wat in boeken steekt is in dat hooft gevaren.

(Laß sechzig Winter frei dies Vossius-Haupt beschneien: noch grauer ist das Gehirn als das graue Haar auf dem Haupt. | Jenes Gehirn hat das Gedächtnis von mehr als fünfzig Jahrhunderten und all ihrer Wissenschaft in Büchern ausgeschöpft. | Sandrart, verschanze ihn nicht mit Büchern und mit Blättern [vgl. A 23053/54]. Alles, was in Büchern steckt, ist in dieses Haupt gefahren).

Technik Kupferstich: <u.r.> [Joachim von] Sandrart [d.Ä.] pinx. – <unter den Versen l.> P[ieter] Sluyter sculp. – <M.> B.Bos excudit.
Maße Blattmaße: 165 x 116 mm
Bildmaße: 129 x 114 mm
Kataloge Van Someren 5974.
Drugulin 22188.
ThB 31,143 (r.M.).
Nicht bei Hollst.D.
Zustand Plr. beschn.
Versbeiträger Vondel, Joost van den
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) ndl.: Laet sestigh winters fry
Status Angelegt am 04.04.2003
Letzte Änderung am 14.02.2006