Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20943

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 5284.1
Dargestellte Person Starck, Johann Jacob
Künstler Tischbein, Anton Wilhelm (Maler)
1730–1804
Geb. in Haina b.Frankenberg/ Eder
Gest. in Hanau
Maler, jüngster Bruder von Johann Valentin, Anton, Johann Heinrich d.Ä. u. Johann Jacob, Onkel von Johann Heinrich d.J., Johann Heinrich Wilhelm u. Johann Friedrich August, Großonkel von Caroline T., Schüler seines ältesten Bruders Johann Valentin T., seit 1765(?) in Frankfurt a.M. ansässig
Literatur: ThB 33,205 [im Sammelartikel „Tischbein“]

Haid, Johann Elias (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach l. an Tisch stehend, r. Hand auf schräg darauf gestütztem Buch, mit der Linken auf Blatt mit Bibelvers u. aus den Nameninitialen gebildeter lat. Devise weisend „Ps. XLVI. 8. | Der Herr Zebaoth | ist mit uns, der Gott | Jacob[s] ist unser | Schutz. Sela. | Symb. | In Iesu Spes | mea Firma [In Jesus liegt meine feste Hoffnung]“, auf dem Tisch des weiteren Schale mit Streusandbüchse u. Tintenfaß mit Schreibfeder sowie 2 liegende Bücher, vor der Raumwand l. Bücherregal, r. Vorhang. – Unter dem Bildrechteck 5zeil. Legende „M[agister] Johann Jacob Starck. | Pastor zu St. Catharinen | in Franckfurt am Mayn. | Gebohren den 13. Jun: 1730, berufen ins Amt, den 6. Jul: 1756, | an die Catharinen-Kirche den 22. Junii 1758.“

Technik Schabkunst: <unter der Legende l.> Gemahlt von [Anton Wilhelm] Tischbein 1772. – <r.> Gestochen von J[ohann] Elias Haid in Augsburg 1778.
Maße Blattmaße: 326 x 220 (= Plr.) mm
Bildmaße: 269 x 220 mm
Kataloge Porträtsammlung Diepenbroick 6,1889.
Zustand bis Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Blatt (mit Bibelvers)
Blatt (mit Devise)
Buch
Bücherregal
Schreibzeug
Vorhang
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Der Herr Zebaoth ist mit uns, der Gott Jakobs ist unser Schutz (Ps. 46,8)
Devise lat.: In Iesu Spes mea firma
Status Angelegt am 13.06.2002
Letzte Änderung am 10.03.2006