Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 1952

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 104.1
Dargestellte Person Bouillon, Emmanuel-Théodose de La Tour d’Auvergne, cardinal de
Künstler Mignard, Nicolas (Maler)
1606–1668
Geb. in Troyes
Gest. in Paris
frz. Maler u. Radierer, älterer Bruder von Pierre M. d.Ä., Vater von Paul u. Pierre d.J., 1637-39 in Rom, 1639-59 in Avignon ansässig, danach in Fontainebleau u. Paris tätig
Literatur: ThB 24,546

Masson, Antoine (Stecher)
1636–1700
Geb. in Loury b.Orléans
Gest. in Paris
frz. Kupferstecher
Dargestellt in: A 13573
Literatur: ThB 24,222f.
Beschreibung

In jungen Jahren. Brustb. nach l. vor kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Rahmen auf Sockelbrüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck, lat. Ovalumschrift „EMMANVEL THEODOSIVS DE LA TOVR DAVVERGNE DVX DALBRET“, unten vor Rahmen u. Brüstung bebänderte Wappenkartusche zwischen Lorbeerzweigen.

Technik Kupferstich: <auf der Brüstung l.> N[icolas] Mignard pinxit. – <r.> Ant[oine] Masson sculpebat 1665.
Maße Blattmaße: 426 x 298 mm
Plattenmaße: 353 x 273 mm
Bildmaße: 344 x 264 mm
Kataloge Singer 1229.
Robert-Dumesnil 2,110 (Nr. 14/II).
Ikonographie und Realien Brustkreuz
Lorbeerzweig
Wappen – Bouillon, La Tour d’Auvergne, duc de
Status Angelegt am 25.07.1995
Letzte Änderung am 02.09.2007