Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3031

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 738
Dargestellte Person Bucquoi (Bucquoy), Carl Bonaventura, Herr von Longueval, Graf von
Künstler Passe, Crispijn d.J. van de (Stecher)
Verleger Janssonius, Johannes
Amsterdam 1627
Beschreibung

Fast Halbf. nach r. mit Kette u. Schulterschärpe hinter Brüstung, vor konzentrisch kreuzschraffiertem Hintergrund in Oval innerhalb Kreuzschraffur-Rechteck; lat. Ovalumschrift „CAROLVS COMES DE BECQVOI. IN EXERCITV SERENISSmoy [sic] PRINCIPIS BELGIJ STRENVVS DVX. MVNCTIONISQ[ue] [sic] BELLIcEAE [sic] PReFECTVS“; in den Ecken Kriegsgerät. Unter dem Bild 6 lat. distich. Verse von „B. F.“:

De Busquoy Carolus Carolino sanguine cretos
Sic veneror, feudi ceu pia iura iubent.
Bella, Duci nobis quaei [sic] sunt mandata secundo,
Sic gerimus factis ut loca prima petam.
Hoc Wachtendongi labor, hocquei [sic] Cracoua loquvntur
Moenia queis [sic] nostro subruta Marte iacent.

(Ich, Carl von Bucqoi, verehre die aus Karls Blut Entsprossenen so, wie es die frommen Lehnsrechte befehlen. | Die Kriege, die mir als zweitem Feldherrn übertragen sind, führe ich so, daß ich mir durch meine Taten den ersten Platz erkämpfe. | Davon künden die Kämpfe um Wachtendonck und die Mauern von Krakau, die, von unserer Kriegskunst untergraben, daniederliegen).

Eingefügt in mit Kriegsgerät geschmückten Zierkupferrahmen.

Technik Kupferstich: <u.r.> Crispin [van] de Pas[se] [d.J.] excu.
Maße Blattmaße: 278 x 188 mm
Plattenmaße: dopp.Pl.: Zierkupfer 248 x 178, Portr. 124 x 97 mm
Bildmaße: 246 x 176 mm
Kataloge Someren 892a.
Franken 508 II/II.
Hollstein D.15,223 (Nr. 692 II).
Zustand blasser Abdruck
Ikonographie und Realien Kriegsgerät
Versbeiträger B. F.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: De Busquoy Carolus
Quelle Aus: Meteren, Emanuel van: Der Niderländischer Historien Ander Thail ... – Amsterdam: Johannes Janssonius 1627. (Nach S.8) [HAB: Gp 2° 16 (2)]
Anmerkungen Zierkupfer
Status Angelegt am 23.05.1996
Letzte Änderung am 07.09.2006