Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4628

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1127
Dargestellte Person DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Karl V., röm.-dt. Kaiser (reg. 1519–1556)
Künstler Dürer, Albrecht (Maler)

Steinla, Moritz (Stecher)
1791–1858
Geb. in Steinlah b.Seesen a.Harz
Gest. in Dresden
eig. Müller; Maler, Kupferstecher u. Holzschneider, Bruder von Friedrich Theodor Müller, Schüler der Dresdner Akademie u. von Raphael Morghen in Florenz u. Giuseppe Longhi in Mailand, tätig in Dresden
Literatur: ThB 31,570
Verleger Hennings’sche Buchhandlung
Erfurt 1798/1818
Beschreibung

Brustb. nach r. in Rüstung mit Orden vom Goldenen Vlies, in Kreuzschraffur- Rechteck. Unten „CARL V.“

Technik Kupferstich: <u.l.> Gemahlt von Albrecht Dürer? – <u.r.> Gestochen von Moritz Steinla.
Maße Blattmaße: 300 x 213 mm
Plattenmaße: 238 x 176 mm
Bildmaße: 172 x 134 mm
Kataloge Drugulin 2731.
Diepenbroick 6173.
Ikonographie und Realien Orden – Goldenes Vlies
Quelle Aus: Jacobi, Johann Adolph: Eichenlaub, auf Luthers Grab gestreut, im Jahre 1817. Dritte Ausgabe. – Erfurt/Gotha: Henningssche Buchhandlung 1818. (Nach S.104) [HAB: Li 4° 345]
Status Angelegt am 16.10.1996
Letzte Änderung am 20.08.2007