Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 5182

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1275a
Dargestellte Person Dreykorn, Johann
Künstler Gabler, Ambrosius (Zeichner)
1762–1834
Geb. in Nürnberg
Gest. in Nürnberg
Zeichner, Maler, Kupferstecher u. Radierer in Nürnberg, Schüler von Georg Paul Nusbiegel, Lehrer u.a. von Friedrich Fleischmann
Dargestellt in: A 7363
Literatur: ThB 13,8f.; AKL 46,531f.

Gabler, Ambrosius (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. Profil nach l., Linke in halbgeöffnetem Buch, im Hintergrund l. unter Vorhang Altar mit Kelch u. Patene, r. Bücherregal, in breitem, o. mit Efeu geschmücktem, u. ausgebrochenem ov. Rahmen vor Quaderwand. Unten am Rahmen rundes namensbezügliches Devisen-Emblem „Juvante Deo [Mit Gottes Hilfe]“ [3 wachsende Getreideähren]. Unter dem Oval Tafel mit 4zeil. lat. Legende „IOHANNES DREYKORN | V[erbi] D[ivini] Minist[er] Norimb[ergensis,] Diac[onus] ad Div. Jac.[,] Societ[ati] lat[inae] Altdorf[ensi] | ac Societ[ati] Teut[onicae] de propag[anda] vera doctrina et pietate adscriptus. | Happurgi nat[us] d[ie] XVI. Nov. Ao. MDCCXXXXV.“ Darunter r. 2zeil. lat. Widmung des Stechers „In Venerand[i] sui Confess[oris] honor[is] ac aestimat[ionis] me- | moriam“.

Technik Kupferstich/Radierung: <unter der Legende r., mit Widmung s.o.> ad vivum del. et sc. Ambrosius Gabler 1784.
Maße Blattmaße: 373 x 274 mm
Plattenmaße: 285 x 208 mm
Bildmaße: 257 x 279 mm
Kataloge Panzer 44 (5).
Drugulin 4854 („selten“).
Diepenbroick 6690.
ThB 13,8.
AKL 46,531 (u.r.).
Ikonographie und Realien Abendmahlskelch
Buch
Bücherregal
Efeu
Quaderwand
Vorhang
Widmer Gabler, Ambrosius (Stecher)
Devise lat.: Iuvante Deo
Emblemata Bild-1: Getreideähre
Motto-1: Iuvante Deo
Anmerkungen Emblematisches Porträt
Status Angelegt am 07.12.1996
Letzte Änderung am 31.08.2007