Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4447

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 3036
Dargestellte Person Desaix (de Veygoux), Louis-Charles-Antoine des Aix, gen.
Künstler Guérin, Jean-Urbain (Zeichner)
1760–1836
Geb. in Straßburg
Gest. in Obernai (Elsaß)
frz. Porträtminiaturmaler, Sohn des Straßburger Münzstempelschneiders Jean G. [A 8382], Bruder von Christophe G., seit 1785 in Paris tätig, flüchtete 1792 vor der Revolution, vom General Desaix in Straßburg beschützt, 1798 wieder in Paris, 1833 Rückkehr nach Obernai
Literatur: ThB 15,224f.

Herhan, Elisabeth G. (Stecher)
Wirkungszeit: um 1800
Kupferstecherin in Paris, Schülerin von Franz Gabriel Fiessinger
Literatur: ThB 16,464
Verleger Renouard, A.A.
Paris 1798
Beschreibung

Brustb. von vorn, Kopf nach hl. gewandt, in eingefaßtem punktiertem Oval. Unten „DESAIX.“

Technik Punktierstich: <u.M.> Dessiné par J[ean-Urbain] Guérin et Gravé par Elis[abe]th G. Herhan. – <unter der Legende> Déposé à la Bibl[iothè]que Nat[iona]le le 12 Floréal, An 7 de la Rép[ubli]que Franç[ai]se [= 1798] | à Paris, chez A.A.Renouard, rue André-des-Arts, No.42.
Maße Blattmaße: 246 x 170 mm
Plattenmaße: 165 x 112 mm
Bildmaße: 107 x 88 mm
Kataloge IFF XVIIIs. 11,350 (Nr. 6).
ThB 15,224 (u.l.) u. 16,464.
Status Angelegt am 02.10.1996
Letzte Änderung am 24.08.2007