Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 5563

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 3640
Dargestellte Person Eitzen, Paul von
Künstler Haas, Jonas (Stecher)
1720–1775
Geb. in Nürnberg
Gest. in Kopenhagen
Kupferstecher, 1744-53 in Hamburg, seit 1754 in Kopenhagen (1755 Universitätsstecher), Schwiegersohn von Johann Christian Gottfried Fritzsch, Vater von Georg, Peter u. Meno H.
Literatur: ThB 15,390
Beschreibung

Fast Hüftb. nach hr. mit Buch in der Rechten, vor Kreuzschraffur- Hintergrund in ov. Rahmen auf Sockelbrüstung innerhalb gemustertem Schraffur-Rechteck. Am Rahmen unten Wappen. Im Sockel „PAULUS AB EITZEN.“

Technik Kupferstich: <im Bild u.r.> Jonas Haas sculpsit Hamburg 1744.
Maße Blattmaße: 184 x 140 mm
Plattenmaße: 180 x 140 mm
Bildmaße: 175 x 133 mm
Kataloge Diepenbroick 7147.
Porträtsammlung Diepenbroick 8,632.
Westergaard 2841.
Zustand l.Plr. angeschn.
Ikonographie und Realien Buch
Wappen – Eitzen, Paul v.
Status Angelegt am 14.01.1997
Letzte Änderung am 10.10.2007