Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4110

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2813.1
Dargestellte Person Creu(t)z, Friedrich Carl Casimir Frhr. von
Künstler Rücker, Wilhelm Christian (Zeichner)
? - 1774
Gest. in Mainz
Zeichner u. Kupferstecher in Mainz (1750 Universitätskupferstecher)
Literatur: ThB 29,163f.

Rücker, Wilhelm Christian (Stecher)
Beschreibung

Rechteckig gerahmtes allegorisches Porträt. Von l. trägt Chronos das mit der Ewigkeits-Schlange gerahmte Medaillonbildnis (Kopfbüste nach l.) zu einem r. stehenden, o. mit belorbeertem Totenschädel, in der Mitte mit geflügeltem Stundenglas und Sense geschmückten Obelisken, un den sich ein Lorbeerbaum rankt u. neben dem ein abgestorbener Baum steht. L. neben dem Obelisk-Sockel ein trauernder Putto, der auf die 6zeil. Inschrift deutet „Friderich Carl | Casimir, | Freyherr von | CREVZ. | Geb. 24. Nov. 1724. | Gest. 6. Sept. 1770.“ Im Hintergrund auf einem Hügel mit Serpentinenweg, halb von der Krone eines vorn l. stehenden Baumes verdeckt, ein antikischer Rundtempel.

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> W[ilhelm] C[hristian] Rücker delin. et Sculps. Mogont. [= Mainz]
Maße Blattmaße: 215 x 135 mm
Plattenmaße: 178 x 109 mm
Bildmaße: 170 x 102 mm
Kataloge ThB 29,164.
Ikonographie und Realien Baum
Lorbeerbaum
Obelisk
Porträtmeda illon
Sense
Stundenglas
Tempel
Totenschädel
Bildmotive Chronos
Putto
Quelle Aus der Gedächtnisschrift auf den Verstorbenen [1772]
Status Angelegt am 11.09.1996
Letzte Änderung am 14.02.2007