Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2555

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1726
Dargestellte Person BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG: Heinrich d. J., Herzog zu B.-Wolfenbüttel (reg. 1514–1568)
Beschreibung

Runde Medaille mit Revers. In der Darstellung ähnlich wie A 2554, aber vor parallelschraffiertem Hintergrund u. mit etwas veränderter Umschrift der Vorderseite „HENRIG. D[ei] GR[atia] …“, Jahreszahl [15]61, die 2. Hälfte der Doppeldevise etwas verändert „… D[em] H[errn] GEF[alle] D[as] M[ir] G[efällt]“. Die beiden Seiten durch Scharniersteg verbunden.

Technik Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 59 x 119 mm
Plattenmaße: 43 x 106 mm
Bildmaße: 46 x 98 mm
Ikonographie und Realien Orden – Goldenes Vlies
Wappen – BRAUNSCHWEIG- LÜNEBURG
Wilder Mann (herald.)
Devise dt.: D. H.GEF. D.M. G. (Dem Herrn gefalle, das mir gefällt?)
dt.: In Gotts Gewalt hab ichs gestallt
Anmerkungen Medaillenstich
Status Angelegt am 19.12.1995
Letzte Änderung am 12.02.2007