Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3144

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2101
Dargestellte Person Bullinger, (Johann) Heinrich
Künstler Stimmer, Tobias (Stecher)
Verleger Jobin, Bernhard
Straßburg 1590
Beschreibung

Fast Halbf. nach l., in der Linken Buch haltend, vor fast leerem Hintergrund in rechteckiger Einfassung. Oben Seitenzahl „354“ u. 2zeil. lat. Suprascriptio „HENRICVS BVLLINGERVS | Theologus.“ Unten lat. Distichon von Nicolaus Reusner (1545–1602), Prof. jur. in Straßburg [A 17518/19]:

Sic vixi, sic viuo meis nunc denique libris:
Vt nunquam videar mortuus esse bonis.

(So habe ich gelebt, so lebe ich jetzt endlich durch meine Bücher, daß ich für die Redlichen niemals gestorben zu sein scheine).

Darunter das Todesdatum „M. D.LXXV.“ – Eingefaßt mit Holzschnitt- Bordüre.

Technik Holzschnitt: [Tobias Stimmer del.]
Maße Blattmaße: 148 x 90 mm
Bildmaße: 102 x 79 mm
Kataloge Singer 10974.
Diepenbroick 4115.
Ikonographie und Realien Buch
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Sic vixi, sic vivo
Quelle Aus: Reusner, Nicolaus: Icones sive Imagines Virorum literis illustrium ... – Straßburg: Bernhard Jobin 1590. (S.354) [HAB: Uo 18; Q 322 Helmst. 8°]
Status Angelegt am 31.05.1996
Letzte Änderung am 20.09.2005