Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4547

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 393
Dargestellte Person DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Ferdinand II., röm.-dt. Kaiser (reg. 1619–1637)
Beschreibung

Als König von Böhmen u. Ungarn. Rechteckig eingefaßte ganze Figur zu Pferde nach vorn links, in königl.-kurfürstl. Ornat mit der böhm. Krone auf dem Haupt, die Stephanskrone in der Rechten haltend, vor schraffiertem Himmelshintergrund, unten Ansicht einer Stadt an einem Fluß (Prag?). Unter dem Bild in der Mitte böhm. Wappen u. beiderseits davon 3zeil. lat. Titulatur „FERDINAND[us] D[ei] G[ratia] / HUNGARIAE ET | BOHEMIAE REX[,] AR/ CHIDVX AUSTRIAE | ECT: [sic] S[acri] R[omani] IMP[erii] PINCERNA [d. i. Mundschenk].“ – U. r. „5“.

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 393 x 263 mm
Plattenmaße: 254 x 227 mm
Bildmaße: 251 x 223 mm
Ikonographie und Realien Krone
Pferd
Wappen – DEUTSCHES REICH
Topographisches Bildmotiv Prag
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 09.10.1996
Letzte Änderung am 13.06.2006