Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4878

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 3195a
Dargestellte Person Dietrich, Veit (lat. Vitus Theodorus od. Theodoricus)
Künstler Boissard, Robert (Stecher)

Bry, Theodor de (Stecher)
Verleger Bry, Theodor de (Erben)
Frankfurt a.M. 1599
Beschreibung

Brustb. nach r. mit Buch in der l. Hand (ähnlich wie in A 4876) hinter Brüstung vor einem von 2 kannelierten Pfeilern getragenen Schriftbogen „VITUS DITERICHUS Pastor Ecclesiae Noriberg[ensis]“, in den oberen Bildecken je eine Blume. Auf der Brüstung l. Täfelchen „Nasc[itur] Noribergae, | anno [leergelassen] | Ob[iit] in patria | Ao 1549 26. Martij“, r. Schreibfeder u. Tintenfaß. Darunter lat. Distichon:

Vite quod in terris animis das vivere vitam,
Aeternum vives vivide Vita [recte: Vite] Deo.

(Veit, weil Du auf Erden den Seelen dazu verhilfst, das Leben zu leben, wirst Du, lebendiger Veit, ewig Gott leben [Wortspiel mit Vitus/vita/vividus/vivere]).

Technik Kupferstich: <im Bild l.M.> ligiertes Monogr. RB [= Robert Boissard] oder BR [= Theodor de Bry]
Maße Blattmaße: 137 x 105 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 4655.
Singer 19105.
Diepenbroick 6424.
IFF XVIs.1,126f.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Blume
Buch
Pfeiler
Schreibfeder
Tintenfaß
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Vite quod in terris
Quelle Aus: Boissard, Jean-Jacques: Icones virorum virtute atque eruditione illustrium, Pars IV. – Frankfurt a.M.: Theodor de Brys Erben 1599. (S.66) [HAB: 20 Geometr. (2)]
Anmerkungen N: 2.Ex. (Portr. I 3195b) rückseitig mit lat. Buchtext. N: Ders. Stich mit Bogensignatur „G 2“ wiederverwendet in: Bibliotheca Chalcographica. - Frankfurt a.M.: Johann Ammon 1650. [HAB: 23.1 Geometr. (1)]
Status Angelegt am 15.11.1996
Letzte Änderung am 18.09.2007