Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3183

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2130a
Dargestellte Person Burkhard, Hans Conrad
Künstler Aubry, Johann Philipp (Stecher)
1660 - ?
Geb. in Frankfurt a.M.
Kupferstichverleger u. Kupferstecher in Frankfurt a.M.
Literatur: ThB 2,232; AKL 5,586 (Nr.9)
Beschreibung

Halbf. nach hr., in den Händen Buch haltend, in eingefaßtem Schraffur- Rechteck. Unter dem Bild 4zeil. lat. Legende „CONRADUS BURCKHARDUS | ECCLESIAE TIG[urinae] IN TEMPLO SPIRITUS S[ancti] PASTOR: COLLEGII CARO= | LINI CANONICUS: CURATOR ELEEMOS[ynarum] ET SCHOLARUM | TEUTONIC[arum] INTENDENS. AETATIS 68. Ao. 1681.“ – Darunter 4 lat. distich. Verse:

Oeconomum Verbi celebrat Te Ecclesia Christi.
Teq[ue] Scholaris amat: Pauper et ipse fauet.
Nestorium Vultum Comitentur Nestoris anni
Quem tandem excipiant secula clara poli.

(Als Verwalter des <göttlichen> Wortes rühmt Dich die Kirche Christi, Dich liebt der Schüler, und der Arme ist Dir freundlich gesonnen. | Mögen dem Nestorantlitz sich Nestors Jahre gesellen und schließlich die strahlende Ewigkeit des Himmels Dich aufnehmen!)

Technik Kupferstich: <u.r.> Joh[ann] Ph[ilipp] Aubry fe.
Maße Blattmaße: 162 x 123 (= Bild) mm
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Oeconomum Verbi
Status Angelegt am 03.06.1996
Letzte Änderung am 22.11.2005