Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 5005

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1226.1
Dargestellte Person Dölau, Gottlob Christian von
Künstler Bernigeroth, Martin (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach r. in Küraß unter dem Rock, in aus gerahmter Quaderwand ausgespartem Kreuzschraffur-Oval hinter hoher Brüstung, auf dieser l. schräggelehntes Wappen, r. oben mit Vorhang verhüllte toskanische Säule auf hohem Postament, darin „Symb. | NON EST | MORTALE | QUOD OPTO [Nicht ist sterblich, was ich mir wünsche]“. Quer vor der Brüstung Steintafel mit 8zeil. lat. Legende „GOTTLOB CHRISTIANUS â DOELAU, | Dynasta in Ruppersgrün[,] Liebau et Cossengrün. Sacrae | Regiae Poloniarum Majestati et Sereniss[imo] Electori | Saxoniae a Consilijs, in Circulo Metalli- Montano | et Varisco resp[ective] Capitaneus Vicarius, nec minus Steu= | rarum Receptor Supremus ac Commissarius simulq[ue] | Ecclesiae Cathedralis, quae Martisburgi est[,] Canonicus. | natus d[ie] 5 Januarij. 1664. denat[us] d[ie] 22 Martij 1720.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Martin Bernigeroth sc.?]
Maße Blattmaße: 349 x 229 (= Bild) mm
Kataloge Nicht bei Weidler.
Singer 19458.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Quaderwand
Vorhang/Säule
Wappen – Dölau, Gottlob Christian v.
Devise lat.: Non est mortale quod opto
Status Angelegt am 23.11.1996
Letzte Änderung am 29.05.2006