Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4546

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1098
Dargestellte Person DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Ferdinand II., röm.-dt. Kaiser (reg. 1619–1637)
Verleger Schönwetter, Johann Theobald
Frankfurt a.M. 1627
Beschreibung

Ganze Figur zu Pferde nach r., im Krönungsornat mit Kaiserkrone, Reichsapfel u. Szepter (ähnlich wie in A 4543, aber seitenverkehrt), vor in den oberen zwei Dritteln parallelschraffiertem Rechteck, darin o. l. bekrönte Wappenkartusche, umgeben von der Ordenskette des Goldenen Vlieses, r. von Lorbeerzweig umgebene Devisenkartusche „LEGITIME CERTANTIBVS“ mit einer eine Himmelskrone reichenden Wolkenhand u. Krönungsumschrift „CORONATVS IN REG[em] ROMANOR[um] IX. SEP. MDCXIX.“ Unten im Hintergrund Stadt an einem Fluß (Frankfurt a. M.?). Unter dem Bild 4zeil. lat. Titulatur wie in A 4543.

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 283 x 197 mm
Bildmaße: 236 x 194 mm
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Kaiserkrone
Pferd
Reichsapfel
Szepter
Wappen – DEUTSCHES REICH
Emblemata Bild-1: Krone von Wolkenhand gehalten
Motto-1: Legitime certantibus
Topographisches Bildmotiv Frankfurt a. M.
Quelle Vor: Londorp, Caspar: Der Römischen Keyserlichen und Königlichen Mayestät ... Acta Publica vnd Handlung ... – Frankfurt a.M.: Johann Theobald Schönwetter 1627. [HAB: Gl 2° 56 (1)]
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Letzte Änderung am 13.06.2006