Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 4338

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2968a
Dargestellte Person Dante Alighieri
Künstler Kügelgen, Gerhard von (Stecher)
1772–1820
Geb. in Bacharach a.Rh.
Gest. in bei Loschwitz b.Dresden (ermordet)
Porträt- u. Historienmaler, Schüler von Januarius Zick in Koblenz, 1791-95 in Rom, 1795 in Riga, 1798 in Reval, 1798-1803 in St.Petersburg, seit 1805 in Dresden ansässig
Literatur: ThB 22,51ff.
Verleger Halm, Felix
München um 1820?
Beschreibung

Kopfb. fat Profil nach r. mit belorbeerter Kappe, vor r. angedeutetem Hintergrund. Unten 2zeil. ital. Legende „DANTE | famoso Poeta d’Italia.“

Technik Radierung: <u.l.> Kügelchen [= Gerhard v. Kügelgen] sculp: – <unter der Legende> Sec[on]do l’Orig[ina]le nella Galleria El[ettora]le di Monaco. – <u.l.> F[elix] Halm exc: M[ünchen]
Maße Blattmaße: 183 x 116 mm
Plattenmaße: 150 x 79 mm
Bildmaße: ca. 110 x 77 mm
Kataloge Drugulin 4355 („selten“).
Ikonographie und Realien Lorbeerkranz
Anmerkungen Probedruck
Status Angelegt am 25.09.1996
Letzte Änderung am 19.08.2007