Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2811

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1861
Dargestellte Person Brendel, Johann (II)
Verleger Felsecker, Wolf Eberhard
Nürnberg 1663/72, *1626 +1680 <Großvater von Adam Jonathan F.>
Dargestellt in: A 6394
Beschreibung

Brustb. nach hr. vor kreuzschraffiertem Hintergrund in seitl. angeschnittenem ov. Rahmen auf Sockel innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat./dt. Ovalumschrift „M[agister] Iohann Brendel, R[egius] S[uecicus] P[astor] C[astrensis] et R[e]v[erendi] Ministerij Senior, h[oc] t[empore] zu Jena Aet[atis] S[uae] 63.“ In den oberen Ecken angedeutet Vögel, in den unteren Datierung „16. / 73.“, auf der Sockeloberkante lat. Devise „Fortis cum Deo / Cum Deo Satis“. Im Sockel Psalmvers „Ps. 119. v.94. | Ich bin dein, hilff mir, | denn ich suche deine Befehl“.

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse (1673)
Maße Blattmaße: 117 x 61 (= Bild) mm
Kataloge Diepenbroick 3824.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Vogel
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Ich bin dein, hilf mir, denn ich suche deine Befehle (Ps. 119,94)
Devise lat.: Fortis cum Deo, cum Deo satis
Quelle Frontispiz zu: Carpzov, Johann Benedict: Drey Buß=Predigten ... Zu Leipzig in der Thomas=Kirchen gehalten ... – Nürnberg: Wolf Eberhard Felsecker 1672. [HAB: QuN 884]
Status Angelegt am 25.04.1996
Letzte Änderung am 17.08.2007