Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 5382

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 449
Dargestellte Person Ebermayr, Johann Martin (von)
Künstler Heumann, Georg Daniel (Stecher)
Beschreibung

Büste nach hr. auf rundem Sockel in konkav kreuzschraffiertem Oval mit lat. Umschrift „JOHANNES MARTINUS AB EBERMAIER, NORIMBERGENSIS NAT[us] MDCLXV.[!] d[ie] X. JAN.“, in gerahmtem Kreuzschraffur-Rechteck mit angedeuteter Quaderung, darin o. l./r. 2 antike Gemmen, unten Tafel mit 6 lat. distich. Versen, bez. „G. T.R. P.N. M.“:

Ebermariadae placidos in imagine vultus
Grataq[ue] principibus conspicis ora viris.
Ille nov- antiquae cumulans cimelia gazae
Naturae pariter servat et artis opes.
Sic priscos virtute refert, sic moribus aevum
Illustrat gemmis clarior ipse suis.

(Ebermayers ruhige Züge und sein bei vornehmen Herren beliebtes Antlitz siehst du hier im Bilde. | Die Kleinodien eines neuen und alten Schatzes aufhäufend, hütet er gleicherweise Schätze der Natur und der Kunst. | So bringt er uns mit seiner Tugend die Alten zurück und adelt mit seinem Charakter seine Zeit, strahlender noch als seine Edelsteine).

Technik Kupferstich: <u.r.> G[eorg] D[aniel] Heumann sc: Norib:
Maße Blattmaße: 455 x 318 mm
Plattenmaße: 376 x 263 mm
Bildmaße: 364 x 250 mm
Kataloge Panzer 48 (13).
Diepenbroick 6918.
Ikonographie und Realien Medaille
Versbeiträger G. T.R. P.N. M.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ebermariadae placidos
Anmerkungen Büste
Status Angelegt am 02.01.1997
Letzte Änderung am 13.09.2006