Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 5453

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 3577
Dargestellte Person Eck, Johann Maier od. Mayer, gen.
Beschreibung

Als Prokanzler der Universität Ingolstadt. Brustb. nach r. mit Buch in den Händen, hinter parallelschraffierter Brüstung, vor dichtschraffiertem Hintergrund in Oval innerhalb Parallelschraffur-Rechteck mit Eckzwickeln. Lat. Ovalumschrift „IOHANNES ECKIUS CANONICUS THEOLOGIAE DOCTOR ET PROPAGATOR ECCLE[siae] ROM[anae]“. Unter dem Bild 2zeil. lat. Legende „natus in pago Eck 13. Nov. 1486. Obiit 10 Febr. 1543 aet[atis] 57. | Procancellarius Acad[emiae] Ingolstad[iensis].“

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 169 x 127 mm
Bildmaße: 148 x 121 mm
Kataloge Singer 20909.
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Quelle Eingeklebt in: Ziegler und Kliphausen, Heinrich Anshelm von: Continuirter Historischer Schau=Platz und Labyrinth der Zeit ... Erste Fortsetzung – Leipzig: Johann Friedrich Gleditschs Sohn 1718. (Nach S.732) [HAB: Gb 2° 19 (3)]
Anmerkungen N: Ohne die Legende unten bereits verwendet in: Nicolaus Helvicus, Theatrum Historiae universalis Catho-Protest. ... - Frankfurt: JOhann Gottfried Schönwetter 1644. (S.4) [HAB: Ge 4° 28]
Status Angelegt am 07.01.1997
Letzte Änderung am 25.06.2004