Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3437

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 836
Dargestellte Person Carl (Carll), Johann
Künstler Sandrart, Jacob von (Stecher)
Beschreibung

Fast Kniestück nach hr., in der r. Hand Zirkel, in der l. Meßstab(?) haltend, an Tisch mit Modellkanone u. Kugel stehend, im Hintergrund schlichte kreuzschraffierte Wand, die im Ausblick o. r. die Trinitatiskirche in Regensburg zeigt, darunter an der Wand hängend Winkelmaß(?). Über dem Bild 2zeil. dt. Suprascriptio „Johann Carl, Zeuchmeister und INGE- | nieur in Nürnberg, Ward Geborn Ao. 1587. 13. Januarj.“ Unter dem Bild 8 dt. Verse mit 2zeil. Widmung „Zu freundschuldigem Ehrendienst hinzu= | gethan“ von Sigmund von Birken (1626–1681) [A 1606–1609]:

Wann, vor Heerd und vor Altar soll der Erden-Donner spielen
auf die Feind’: erfündet Stücke dieser Teutsche Archimed.
Wann der Andacht Feuerpfeil will zu Gott gen Himmel zielen:
Durch des Teutschen Hirams Hände dort ein Bete-Tempel steht.
Schau und ehre dessen Bild: seinen Geist das Werck dir weiset.
Jene Witz Er, aus dem Kriege und aus Holland hat geholt:
Diese Er vom Vatter erbte, der in Ihm noch leben wolt.
Fama, weil Kunst Kunst wird seyn, diesen Sohn und Vatter preiset.

Darunter l. Widmung „Seinem Geehrten Herrn Schwehrvattern zu | Ehren überreichet, durch Michael Endter [1613–1682, A 5620].“

Technik Kupferstich: <u.M.> J[acob von] Sandrart sculp. Anno 1662.
Maße Blattmaße: 320 x 205 mm
Plattenmaße: 253 x 153 mm
Bildmaße: 190 x 148 mm
Kataloge Panzer 31 (10).
Drugulin 3068.
Singer 12158.
Diepenbroick 4539.
Hollstein G.38,109 (Nr. 69).
Ikonographie und Realien Architektur
Kanone
Winkelmaß
Zirkel
Widmer Birken, Sigismund von (Versbeiträger)
Endter, Michael (Schwiegersohn)
Versbeiträger Birken, Sigismund von
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Wann vor Heerd und vor Altar
Topographisches Bildmotiv Regensburg <Trinitatiskirche>
Status Angelegt am 19.06.1996
Letzte Änderung am 03.03.2007