Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3317

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2236b
Dargestellte Person Calvin, Johannes (eig. Jean Cauvin)
Künstler Stimmer, Tobias (Stecher)
Verleger Jobin, Bernhard
Straßburg 1590
Beschreibung

Halbf. Profil nach l., mit der Linken aufgestütztes Buch haltend, vor teilw. parallelschraffiertem Hintergrund in rechteckiger Einfassung. Oben Seitenzahl „267“ u. 2zeil. lat. Suprascriptio „IOANNES CALVINVS | Theologus.“ – Unter dem Bild lat. Distichon von Nicolaus Reusner (1545–1601), Prof. jur. in Sraßburg [A 17518/19]:

Gallia me recipit doctore et Scotia Christum:
Pastorem sepelit culta Geneua suum.

(Frankreich und Schottland nehmen durch meine Unterweisung Christus auf; als seinen Seelenhirten begräbt mich das gebildete Genf).

Darunter das Todesdatum „M. D.LXIIII.“ – Eingefaßt mit Eierstab-Bordüre. Rückseitig lat. epitaphartiger Text auf Calvin.

Technik Holzschnitt: [Tobias Stimmer del.]
Maße Blattmaße: 148 x 90 mm
Bildmaße: 102 x 79 mm
Kataloge Singer 13066.
Diepenbroick 4384.
Zustand schlechter Abdruck
Ikonographie und Realien Buch
Versbeiträger Reusner, Nicolaus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Gallia me recipit
Quelle Aus: Reusner, Nicolaus: Icones sive Imagines Virorum literis illustrium ... – Straßburg: Bernhard Jobin 1590. (S.267) [HAB: Uo 18]
Status Angelegt am 11.06.1996
Letzte Änderung am 20.09.2005