Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3515

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 7.1
Dargestellte Person Carrillo de Albornoz, Gil Alvarez
Künstler Cruz, Manuel de la (Zeichner)
1750–1792
Geb. in Madrid
Gest. in Madrid
span. Zeichner, Maler u. Stecher
Literatur: ThB 8,181f.; AKL 22,496f.

Montaner, Francisco (Stecher)
Beschreibung

Kniestück nach hl. im geistl. Gewand in Armstuhl sitzend vor halber Wand, im Hintergrund l. kirchl. Gebäude im Stil um 1600, in eierstabgesäumtem rechteck. Bilderrahmen vor gemustertem Schraffur-Rechteck. Unter dem Rahmen Schriftband mit 5zeil. span. Legende „EL CARDENAL GIL DE ALBORNOZ. | Natural de Cuenca año de 1299: Arzobispo de | Toledo, Restaurador del dominio Eclesiastico, y | fundador del R[ea]l Colegio de Españoles en Bolonia. | Murió en 23. de Agosto de 1367.“

Technik Kupferstich: <u.l.> Manuel de la Cruz lo dibuxó. – <u.r.> Francisco Muntaner [= Montaner] lo Gravó añ 1791.
Maße Blattmaße: 421 x 281 mm
Plattenmaße: 379 x 257 mm
Bildmaße: 294 x 185 mm
Ikonographie und Realien Architektur
Bilderrahmen
Anmerkungen N: Verwechslung mit dem gleichnamigen Erzbischof von Tarent (1579-1649) u. Kardinal (1627)?
Status Angelegt am 26.06.1996
Letzte Änderung am 14.03.2007