Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3308

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2223
Dargestellte Person Calonne, Charles-Alexandre de
Künstler Lebrun, Jean-Baptiste Pierre (Maler)
1748–1813
Geb. in Paris
Gest. in Paris
frz. Genre- u. Porträtmaler, Radierer, Kunsthändler u. Schriftsteller, Großneffe von Charles L., 1776-94 verheiratet mit Elisabeth Vigée-L., Schüler von François Boucher u. Honoré Fragonard (Identität nicht sicher)
Literatur: ThB 22,512

Bromley, William d.Ä. (Stecher)
1769–1842
Geb. in Carisbrooke (Isle of Wight)
engl. Kupferstecher u. Maler in London
Literatur: ThB 5,56; AKL 14,353
Verleger Sewell, John
London 1789
Beschreibung

Ov. Brustb.-Medaillon auf einem mit 3 Lilien geschmückten Sockel, l. von einer weibl. Gestalt mit liliengeschmücktem Gewand gehalten, von Wolken umgeben. Unten „M[onsieur] DE CALONE [sic].“

Technik Radierung: <u.l.> [Jean-Baptiste Pierre?] Le Brun pinx. – <u.r.> [William] Bromley [d.Ä.] sculp. – [<u. abgeschn.> Published by J[ohn] Sewell 32 Cornhill 1 May 1789.]
Maße Blattmaße: 133 x 65 mm
Bildmaße: 115 x 65 mm
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Lilie
Wolke
Bildmotive Gestalt, weibl.
Quelle Frontispiz zu: The European Magazine, and London Review, For April, 1789. – [HAB: Za 268]
Status Angelegt am 10.06.1996
Letzte Änderung am 13.01.2006