Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3037

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 2026
Dargestellte Person Bucquoi (Bucquoy), Carl Bonaventura, Herr von Longueval, Graf von
Künstler Kieser, Eberhard (Stecher)
Verleger Kieser, Eberhard (Künstlerverleger)
Beschreibung

Rechteckig eingefaßtes Reiterbild: ganze Figur zu Pferde nach r., in der Rechten Kommandostab haltend, im Hintergrund vor eine Bergfestung ziehendes Heer. O. r. emblematische Devisenkartusche: „EX VTRAQVE GLORIA“ [Palm- u. anderer Zweig gekreuzt in Krone]. Unter dem Bild 3zeil. lat. Legende: die beiden ersten Zeilen gleichlautend mit der Ovalumschrift von A 3035/36, am Schluß (statt „atque supremus praefectus provinciae Comitatus Hannoniae“) „ … TORM[entorum] IN BELG[io] SUP[remus] PRAEF[ectus] etc:“ (d. i. Feldzeugmeister). – Darunter 4 lat. distich. Verse von Daniel Meisner (um 1585–1625), kaiserl. gekr. Dichter aus Komotau in Böhmen [A 27065]:

Dum vix BUQVOIDES castrensibus utilis armis,
Non dubitat fessis addere rebus opem.
Multosq[ue] Hungaricos cum milite transit in agros,
Ponit et hostili Martia castra solo.

(Während Bucquoi fürs Lagerleben kaum brauchbar ist, zögert er nicht, in einer festgefahrenen Lage Hilfe zu bringen, | rückt mit seinen Truppen weit in ungarisches Gebiet hinein und schlägt auf feindlichem Boden sein Kriegslager auf).

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> E[berhard] Kieser exc:
Maße Blattmaße: 231 x 165 mm
Plattenmaße: 183 x 127 mm
Bildmaße: 144 x 122 mm
Kataloge Diepenbroick 4158.
Ikonographie und Realien Kommandostab
Kriegsszene – Heereszug
Pferd
Devise lat.: Ex utraque gloria
Emblemata Bild-1: Krone mit Palm- u. anderem Zweig
Motto-1: Ex utraque gloria
Versbeiträger Meisner, Daniel
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Dum vix Buquoides
Anmerkungen Reiterbildnis Emblematisches Porträt
Status Angelegt am 24.05.1996
Letzte Änderung am 01.09.2006