Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 3076

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 289
Dargestellte Person Bünau, Heinrich Graf von
Künstler Bernigeroth, Johann Martin (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hr., in Tressenrock über Küraß, mit Ordensband, Johanniterkreuz u. weimar. Weißem Falkenorden, im Hintergrund von Säule u. Brokatvorhang halbverdecktes Bücherregal, in o. mit Voluten u. Triglyphen- Keilstein geschmücktem „geborstenem“ Steinrahmenfenster auf Akanthusvoluten- Sockel vor Quaderwand; auf der Fensterbrüstung l. Blatt mit Architekturzeichnung (röm. Triumphbogen) u. 3 Bücher, r. aufgeschlagen liegendes Buch („Gedancken von der Religion“), u. r. vor dem Sockel 4 Bücher „REICHS HIST.“. Im Sockel rundes Wappen u. beiderseits davon 7zeil. lat. Legende „HENRICUS, S[acri] R[omani] I[mperii] COMES DE BÜNAU, | Ord[inum] Seraph[ici] et Iohann[itici] Eques, | Utriusque Caesareae Majestatis | Consiliarius Intimus Act[ualis] etc. etc. | Dynasta in Dahlen, Domsen, Nöttnitz, | Ossmannstedt, Göllnitz, | Grostauschwitz etc.“ Darunter Horaz- Zitat (Carm. 1,24,6ff.) „Huic pudor et iustitiae soror, | Incorrupta fides, nudaque veritas, | Quando ullum invenient parem?“ (Anstand besaß er u. unbestechliche Treue, der Gerechtigkeit Schwester, sowie ungeschminkte Wahrhaftigkeit: wann werden sie einen finden, der seinesgleichen ist?)

Technik Kupferstich: <u.M.> I[ohann] M[artin] Bernigeroth Sculptor Reg.Pol. sculpsit Lipsiae 1763.
Maße Blattmaße: 483 x 358 mm
Plattenmaße: 450 x 337 mm
Bildmaße: 420 x 303 mm
Kataloge Weidler S.42.
Drugulin 2410.
Diepenbroick 4138.
Meyer,Allg.Kstl.Lex.3,660 (Nr. 8).
Zustand auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Blatt (mit Architekturzeichnung)
Bücher (mit Titeln)
Bücherregal
Fensterrahmen
Orden – Johanniterkreuz%
Orden – Weißer Falke
Quaderwand
Vorhang/Säule
Wappen – Bünau, Heinr. Graf v.
Zitate Alat.: Horaz, Carm. 1,24,6-8
lat.: Huic pudor et iustitiae soror etc. (Horaz, Carm. 1,24,6-8)
Status Angelegt am 28.05.1996
Letzte Änderung am 09.03.2007