Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2916

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1932a
Dargestellte Person Brückmann, Franz Ernst
Beschreibung

Rechteckig gefaßtes Hüftb. nach hl., Kopf nach hr. gewandt, an l. stehendem Tisch mit 2 Konchylien-Kästen sitzend, Linke auf einem auf die Stuhllehne gestützten Buch, im Hintergrund von Vorhang halbverdecktes Bücherregal. Unter dem Bild „redendes“ Wappen [Brücke] u. beiderseits davon 5zeil. lat. Legende „FRANC[iscus] ERN[estus] BRVCKMANN, | Phil[osophiae] et Med[icinae] D[octor,] ACAD[emiae] CAES[areae] NAT[urae] | CVR[iosorum] et SOC[ietatis] REG[iae] PRVS[sicae] SCI[entiarum] MEM[brum] | nec non POLIAT[rus, d. i. Stadtarzt] WOLFFENBVTT[elae] | aetat[is] XL. MDCCXXXVII.“

Technik Kupferstich/Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 246 x 185 mm
Plattenmaße: 152 x 96 mm
Bildmaße: 120 x 85 mm
Kataloge Diepenbroick 3942?
Burgess 451.2.
Zustand auf starkem Papier
Ikonographie und Realien Buch
Bücherregal
Konchylien
Vorhang
Wappen – Brückmann, Franz Ernst
Quelle Verwendet als Frontispiz zu: Brückmann, Franz Ernst: Centuria epistolarum itinerariarum ... – Wolfenbüttel 1742. [HAB: Li 926]
Status Angelegt am 15.05.1996
Letzte Änderung am 14.02.2007