Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7793

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 621.1
Dargestellte Person Glaetzl, Johann Georg
Künstler Spaun, Franz Anton (Maler)
1724 - nach 1779
Geb. in Jettingen b.Günzburg/ Donau
fürstbischöfl. Hofmaler in Augsburg
Literatur: ThB 31,337f.

Nilson, Johann Esaias (Stecher)
Beschreibung

Fast Hüftb. nach hl. mit Umhang in Bildrechteck, vor Kreuzschraffur- Hintergrund in o., r. und u. l. von Vorhang hinterfangenem Vorhang auf doppeltem Sockel, im vorderen unter Wappenkartusche 5zeil. lat. Legende „IOANN. GEORG. GLAETZL, | Ratisp[onensis] Reipubl[icae] Patriae Consul Senior, Sacri Synedrii Praeses et Proto- | Scholarcha, Aerarii Publici Director, Supremus Rei Militaris Praefectus &c. &c. | natus d[ie] 2. Aug. 1693. elect[us] in Senatum d[ie] 28. Decemb. 1731. | denat[us] [leergelassen]“.

Technik Kupferstich: <u.l.> F[ranz] A[nton] Span [= Spaun] pinx. – <u.r.> J[ohann] E[saias] Nilson sculps. A[ugustae] V[indelicorum]
Maße Blattmaße: 399 x 249 mm
Plattenmaße: 275 x 186 mm
Bildmaße: 258 x 171 mm
Kataloge Diepenbroick 9463.
Schuster 358.
Ikonographie und Realien Vorhang
Wappen – Glaetzl
Status Angelegt am 30.10.1997
Letzte Änderung am 03.04.2006