Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7279

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4644
Dargestellte Person Fürer (von Haimendorf), Christoph V
Künstler Kohl, Andreas (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. hinter Brüstung, vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schmuckrahmen innerhalb eingefaßtem gemustert schraffiertem Rechteck. Lat. Ovalumschrift „CHRISTOPHORUS FÜRER AB HAIMENDORF & WOLKERSDORF. PATRE, AVO, PROAVO, & ABAVO CHRISTOPHORIS URBIS NORICAE SENATORIBUS PROGENITUS, OB[iit] Ao. MDC XXXIX. AET[atis] XXXII.“ Unten vor dem Oval Fürer/Pfinzingsches Allianzwappen, vor der Brüstung in Schmuckkartusche lat. Distichon:

Ossa replent terras, animus generosus olimpum [sic]
Solus Virtutis non cinerescit honos.

(Seine Gebeine füllen die Erde, sein edler Geist den Olymp; allein der Ruhm seiner Tugend wird nicht zu Asche).

Technik Kupferstich/Radierung: <unter den Versen r.> AK [= Andreas Kohl] sculp.
Maße Blattmaße: 198 x 143 mm
Plattenmaße: 170 x 115 mm
Bildmaße: 168 x 113 mm
Kataloge Panzer 70 (15).
Diepenbroick 8882.
Hollstein G. 19,49 (Nr. 22).
Ikonographie und Realien Allianzwappen – Fürer / Pfinzing
Schmuckrahmen
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ossa replent terras
Status Angelegt am 06.08.1997
Letzte Änderung am 09.02.2007