Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7018

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1715
Dargestellte Person FRANKREICH: Marie Louise, Kaiserin der Franzosen, geb. Erzherzogin von Österreich
Künstler Schule, Christian (Stecher)
Beschreibung

Rechteckig eingefaßte szenische Darstellung. R. in ganzer Figur nach hl. die Kaiserin mit 2 Hofdamen, l. neben ihr die Amme, l. auf einem mit Bienen (Napoleons Wappen) geschmücktem Podest unter hohem adlergeschmücktem Baldachin die Wiege mit ihrem Sohn, dem König von Rom [A 17378-81]. Unter dem Bild 2zeil. dt. Legende „Ihr. Maj. die Kaiserin von Frankreich Marie Louise besucht Ihren erlauchten Sohn den König | von Rom, den ihr die Amme in der prächtigen Wiege zeigt, welche die Stadt Paris zum Geschenk gemacht hat.“

Technik Radierung: <u.l.> nach dem franz: Original frei radirt von C[hristian] Schule 1811.
Maße Blattmaße: 250 x 201 mm
Bildmaße: 212 x 167 mm
Zustand l.Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Adler
Baldachin
Biene
Füllhorn
Innenraum
Wandtäfelung
Wiege
Historische und Genre-Nebenperson(en) Amme
Status Angelegt am 16.07.1997
Letzte Änderung am 01.03.2007