Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6539

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1596
Dargestellte Person Fiedler, Johann Christian
Künstler Fiedler, Johann Christian (Maler)
1697–1765
Geb. in Pirna
Gest. in Darmstadt
Maler, 1720/21 Schüler u.a. von Hyacinthe Rigaud u. Nicolas de Largillière in Paris, seit 1724 in Darmstadt tätig (1725 Hofmaler)
Dargestellt in: A 6539
Literatur: ThB 11,538f.; AKL 39,375f.

Haid, Johann Jacob (Stecher)
Verleger Haid, Johann Jacob (Künstlerverleger)
Beschreibung

Halbf. im Hauskostüm mit Pelzmütze, in der Linken Palette und Pinselbündel, in der Rechten Tonpfeife haltend, auf „geborstenen“ Fensterrahmen gelehnt.

Technik Schabkunst: <u.l., abgeschn.> [Se ipse pinxit]. – <r.> [Johann Jacob Haid sc. et exc. A.V.]
Maße Blattmaße: 315 x 258 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 6044.
Singer 24971.
Diepenbroick 32849.
Porträtsammlung Diepenbroick 6,886.
Zustand beschn., o. beschädigt, u. abgeschnitten
Ikonographie und Realien Fensterrahmen
Hauskostüm
Palette
Pinsel
Tonpfeife
Anmerkungen Künstlerselbstbildnis
Status Angelegt am 04.06.1997
Letzte Änderung am 31.08.2007