Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6745

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4362
Dargestellte Person Foscarari, Egidio
Künstler Bry, Theodor de (Stecher)
Verleger Bry, Theodor de (Künstlerverleger)
Beschreibung

Halbf., Kopf nach l. geneigt, vor Parallelschraffur-Hintergrund in mit Volutenspangen besetztem Schriftoval „AEGIDIVS DE FOSCARARIS I[uris]C[onsultus].“ Unten Rollwerk-Täfelchen mit lat. Distichon:

Hoc visa est olim doctore Bononia felix
Diffluxit lacrymis quo moriente Themis.

(Durch diesen Lehrer schien einst Bologna beglückt, bei dessen Tod nun Themis in Tränen zerfloß).

In den Ecken des Bildrechtecks Tiere zwischen Blumenranken (o. eichhörnchenartige Fabelwesen mit Flügeln, u. Vögel).

Technik Kupferstich/Radierung: [Theodor de Bry sc.]
Maße Blattmaße: 180 x 139 mm
Plattenmaße: 135 x 98 mm
Bildmaße: 132 x 96 mm
Kataloge Singer 25840.
Diepenbroick 8219.
Ikonographie und Realien Blume
Vogel
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Hoc visa est olim doctore
Quelle Vor der Verwendung in: Boissard, Jean-Jacques: Icones quinquaginta Virorum illustrium doctrina & eruditione praestantium ... – Frankfurt a.M.: Theodor de Bry 1597. (S.62) [HAB: 19 Geom. (1)]
Status Angelegt am 18.06.1997
Letzte Änderung am 31.08.2006