Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7855

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1921
Dargestellte Person Gmelin, Johann Georg d. J.
Künstler Haid, Johann Jacob (Stecher)
Verleger Haid, Johann Jacob (Künstlerverleger)
Beschreibung

Hüftb. nach hl., Kopf nach hr. gewandt, im pelzbesetzten Hausrock mit Pelzmütze, in der Linken große Meeresschnecke haltend, auf Armstuhl sitzend, vor schlichtem Hintergrund in seitlich rechteck., o. und u. halbrundem, mit Rocailleschmuck, u. mit Wappenkartusche besetztem Bilderrahmen auf Sockelbrüstung vor schlichtem Rahmenrechteck. Im Sockel 4zeil. lat. Legende „IOANNES GEORGIVS GMELINVS | Medicinae Doctor, ejusdemque ut et Botanicae et Chemiae | Prof[essor] P[ublicus] Ord[inarius] in Acad[emia] Tubing[ensi,] | nat[us] Tubingae d[ie] 12. Aug. Ao. 1709.“ – U. l. neben dem Sockel „Dec[as] VIII“.

Technik Schabkunst: <u.r. neben dem Sockel| I[ohann] I[acob] Haid sc. | et exc. A.V.
Maße Blattmaße: 321 x 193 mm
Plattenmaße: 309 x 189 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 7559.
Drugulin Ä. 1956.
Singer 32921.
Diepenbroick 9504.
Porträtsammlung Diepenbroick 9,908.
Zustand r.Plr. angeschn.
Ikonographie und Realien Bilderrahmen
Meeresschnecke
Wappen – Gmelin, Joh. Georg
Quelle Aus: Brucker, Jacob: Bilder=sal heutiges Tages lebender und durch Gelahrtheit berühmter Schrifft=steller ... Achtes Zehend. – Augsburg: Johann Jacob Haid 1750. [HAB: Uo 2° 3 (2)]
Status Angelegt am 03.11.1997
Letzte Änderung am 14.02.2007