Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7023

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 572
Dargestellte Person FRANKREICH: Marie Thérèse, Königin von F. und Navarra, geb. Infantin von Spanien
Künstler Aubry, Abraham (Stecher)
Verleger Aubry, Abraham II (Künstlerverleger)
Beschreibung

Rechteckig eingefaßte ganze Figur zu Pferde nach r., in der Rechten Fächer haltend, im Hintergrund Wagenzug vor Landschaftshorizont. Unter dem Bild 1zeil. dt. Legende „MARIA TERESIA Königin in Franckreich.“ Darunter in 2 Kolumnen je 6 dt. Alexandriner:

Diß ist MARIA, sonst TERESIA mit Namen,
Auß Spanischem Geblüt durch Königlichen Samen
Erzeugt: die so viel Grolls, und drauß erwachsne Krieg,
So glücklich hat gestillt, durch einen Liebes=Sieg,
Und drauf erfolgte Eh, mit Franckreich angenommen,
Drauß beeder Cronen Land so viel guts gekommen,
Und noch mehr folgen wird wann Ihr geknüpfftes Band
Deß Friedens bleiben wird in ohnverrücktem Stand.
Dann wird erst Franckreich recht und Spanien floriren,
Wann beyde Sie im Frid ihr Land und Leut regiern:
Darzu der Himmel Helff! und führe glücklich auß
Daß immer grösser wachs der beyder Cronen Hauß.

Pendant zu A 6953.

Technik Kupferstich/Radierung: <im Bild u.l.> Abraham Aubry Excudit Francofurti
Maße Blattmaße: 399 x 310 mm
Plattenmaße: 376 x 284 mm
Bildmaße: 325 x 277 mm
Kataloge Nicht in Meyer,Allg.Kstl.Lex.2,376ff.
Ikonographie und Realien Fächer
Pferd
Wagenzug
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Diß ist MARIA, sonst TERESIA mit Namen
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 16.07.1997
Letzte Änderung am 28.08.2007