Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7063

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9835.1
Dargestellte Person FRANKREICH: Philippe I. de Bourbon, 2. duc d’Orléans
Künstler Nocret, Jean-Charles (Maler)
1648–1691
Geb. in Paris
Gest. in Paris
frz. Maler, Sohn von Jean N. [A 15090]
Literatur: ThB 25,497 [im Artikel „Nocret, Jean“]

Aubert, Jean (Stecher)
Verleger Odieuvre
Paris
Beschreibung

Brustb. nach l. mit Kette des St. Esprit-Ordens über breitem Hermelinkragen, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf Sockelbrüstung innerhalb gemustertem Schraffur-Rechteck. Im Sockel 4zeil. frz. Legende „PHILIPPE DE FRANCE, | Duc d’Orleans, | Né a St. Germain en Laye le 21. 7bre 1640. | Mort a St. Cloud le 9 Juin 1701.“

Technik Kupferstich/Radierung: <auf der Sockelbrüstung l.> [Jean] C[harles] Nocret Pinx. – <r.> [Jean?] Aubert Sculp. – <unter dem Stich> AParis chez Odieuvre, M[archan]d d’Estampes rüe Danjou [= d’Anjou] Dauphine la derniere Porte Cochere.
Maße Blattmaße: 251 x 158 mm
Plattenmaße: 150 x 109 mm
Bildmaße: 138 x 98 mm
Kataloge Drugulin 15310.
Singer 68921.
IFF XVIIIs.1,195 (Nr. 56).
Ikonographie und Realien Orden – St. Esprit-
Status Angelegt am 18.07.1997
Letzte Änderung am 03.09.2007