Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6299

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4076
Dargestellte Person Faeustel, Aegidius
Künstler J.G.T. (Zeichner)
Zeichner od. Maler Anf.18.Jh.

Nunzer, Engelhard (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. vor unterschiedlich kreuzschraffiertem Hintergrund in mit gekreuzten Lorbeerzweigen belegtem ov. Rahmen auf Sockel innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Auf dem Oval o. und u. je ein Schriftband mit lat. Devise „AERUMNOSA FERENDA. / SPERANDO LAETA. [Mühsal muß man ertragen / Durch Hoffen auf Glückliches]“. Im Sockel 5zeil. lat. Legende „AEGIDIVS FAEUSTEL, | Soraviens[is] Lusatus. Eccles[iae] Aug[ustanae] Conf[essionis] | Pastor Ravicensis. Natus Ao. 1651. | Vocat[us] ad Minist[erium] Olbersdorff[ense] 1678. | Ravic[ense] 1681. pictus 1707.“

Technik Kupferstich: <u.l.> J.G.T. delin – <u.r.> E[ngelhard] Nunzer sc.
Maße Blattmaße: 154 x 85 mm
Plattenmaße: 150 x 81 mm
Bildmaße: 145 x 78 mm
Kataloge Diepenbroick 7790.
ThB 25,538.
Ikonographie und Realien Lorbeerzweig
Devise lat.: Aerumnosa ferenda sperando laeta
Status Angelegt am 15.05.1997
Letzte Änderung am 04.09.2007