Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7012

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4489.1
Dargestellte Person FRANKREICH: Marie Joséphine Louise, comtesse de Provence (bis 1792 „Madame de France“), geb. Prinzessin von Savoyen
Künstler Drouais, François-Hubert (Maler)

Hubert, François (Stecher)
1744–1809
Geb. in Abbeville
Gest. in Paris
frz. Kupferstecher, Schüler von J.F.Beauvarlet in Paris
Literatur: ThB 18,24
Verleger Esnauts et Rapilly
Paris
Beschreibung

Brustb. nach l., vor Kreuzschraffur-Hintergrund in ov. Bilderrahmen vor Stele innerhalb eingefaßtem Kreuzschraffur-Rechteck. Vor dem Stelensockel bekrönte Allianzwappenkartusche u. beiderseits davon 3zeil. frz. Legende „MARIE J[oséphin]E / LOUISE | DE SAVOIE / MADAME | Mariée à Versailles le 14 Mai 1771.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> [François-Hubert] Drouais pinx. – <u.r.> [François] Hubert sculp. – A Paris chés Esnauts et Rapilly rue S.Jacques à la Ville de Coutances, | A.P.D.R.
Maße Blattmaße: 260 x 181 mm
Plattenmaße: 182 x 120 mm
Bildmaße: 154 x 103 mm
Kataloge IFF XVIIIs.11,408 (Nr. 10).
Ikonographie und Realien Allianzwappen – FRANKREICH / SAVOYEN
Bilderrahmen
Status Angelegt am 15.07.1997
Letzte Änderung am 09.02.2007