Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7885

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1924.1
Dargestellte Person Göbel, Johann Marcus
Künstler Beischlag, Johann Christoph (Maler)

Beck, Johann Georg (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach hr. mit Buch in der Rechten, vor dicht kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen, vor o. und r. mit Vorhang drapiertem Epitaph innerhalb eingefaßtem gemustert schraffiertem Rechteck. Dt. Ovalumschrift „Johann Marcus Goebel Prediger u. Diac: der Ev. Kirchen zun Barfüssern in Augsburg. Seines alters 52. Predig=Ampts 26. Jahr.“ Unten im Rahmen Bibeldevise wie in A 7884 (aber „weist“ statt „weissest“). – Im Volutensockeltisch Tafel mit 8 dt. Alexandrinern:

Es konte Augspurg hoch mit jenem Goebel prangen
Der ein Mann Gottes war, voll Weißheit u. Verstand:
Nach dem er aber längst auß dieser Welt gegangen
Zu seinem Lieben Gott ins rechte Vatterland;
So hat Gott aufferweckt auß disem Edlen Stammen,
Schau! diesen grünen Zweyg, in dem viel Tugend Safft
Auch Schöner Gaben=Glanz, Erscheint in vollen Flammen,
Bevorab Freundlichkeit vermählt mit Geistes Krafft.

Darunter Palindrom „Lebe ô Goebel!“ u. je 2 nebeneinandergesetzte Verse:

Leb ô Goebel, lebe wohl! Süßer Jesus=Liebe voll; //
Jesum lieben Jesum haben
Daß ist über alle Gaben.

Auf der Sockelplatte, an das Porträtoval gelehnt, die kleineren Ovalporträts (l.) des Großvaters Johann Conrad d. Ä. [A 7880/81], r. des Vaters Johann Conrad d. J. [A 7882/83].

Technik Kupferstich: <im Bild u.l.> J[ohann] C[hristoph] Beyschlag [= Beischlag] pinxit. – <r.> Johann Georg Baeck [= Beck] Sculpsit.
Maße Blattmaße: 352 x 283 mm
Plattenmaße: 330 x 264 mm
Bildmaße: 324 x 256 mm
Kataloge Porträtsammlung Diepenbroick 9,919.
Zustand o.l. leicht beschädigt
Ikonographie und Realien Buch
Vorhang
Historische und Genre-Nebenperson(en) Göbel, Johann Conrad d. Ä. (vgl. A 7880/81)
Göbel, Johann Conrad d. J. (vgl. A 7882/83)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Es konte Augspurg hoch
Status Angelegt am 04.11.1997
Letzte Änderung am 03.04.2006