Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 375

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 283
Dargestellte Person Andreae, Leonhard
Künstler Dretzel, J.C. (Maler)
Maler in Nürnberg Mitte 17.Jh.
Literatur: ThB 9,557; AKL 29,404

Fennitzer, Georg (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hr. in Oval, in der Linken Buch haltend, auf dem ein Agnus Dei mit Kreuzesfahne steht, aus dem Buch heraushängend Spruchband „Liberor Agni Nece“ (Durch des Lammes Tod werde ich frei). Oval u. Schrifttafel unten von gemeinsamer Kartuschenrahmung umschlossen, o. mit 2 Engelsköpfen. Auf der Schrifttafel 2zeil. lat. Legende „LEONHARDUS ANDREAE, in Aede Aegidiana Se= | nior Vigilantissimus. Natus Norib[ergae] Ao. 1616. d[ie] 6. Nov.“ – Darunter 4 lat. distich. Verse mit Widmung „Hoc Honoris et Amoris ergo subjicere voluit“ von Johann Veit Stoll (1623–1701), Pfarrer in Hersbruck [A 21218]:

Exhibet Artificis, Venerandi, hoc schemate, Mystae,
externam Faciem, pingere docta manus.
Pressius ast Animum depingunt Nomina Lata,
Pictor ubi sistit, deficiente manu.

(Es stellt des Künstlers malkundige Hand in dieser Figur das äußere Bild eines ehrwürdigen Gottesmannes dar. || Gedrängter aber malt seinen Geist, wo der Maler mit erlahmender Hand steckenbleibt, sein weitbekannter Name ab).

Technik Schabkunst: <u.l.> J.C.Dretzel p. – <u.r.> Georg Fen[n]itzer f.
Maße Blattmaße: 217 x 146 (= Bild) mm
Kataloge Panzer 4 (7).
Singer 2346.
Diepenbroick 389.
Hollstein G.8,38 (Nr. 6).
ThB 9,557.
AKL 29,404 (l.M.).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Buch (mit Zettel)
Engelskopf
Schmuckrahmen
Widmer Stoll, Johann (Versbeiträger)
Devise lat.: Liberor agni nece
Bildmotive Gotteslamm
Versbeiträger Stoll, Johann Veit (1623–1701), Pastor in Hersbruck b. Nürnberg [A 21218]]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Exhibet artificis
Status Angelegt am 25.03.1995
Letzte Änderung am 09.03.2007