Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6230

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1500
Dargestellte Person Faber, Johann Ludwig (I)
Künstler Hirschmann, Johann Leonhard (Maler)

Hirschmann, Thomas (Stecher)
Beschreibung

Fast Hüftb. nach r., unter dem l. Arm Buch haltend, vor (l.) Vorhang u. (r.) Bücherregal in ov. Rahmen auf perspektivischem Kastensockel innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „IOHA[nn] LUDOV[icus] FABER, PASTOR ECCLESIAE CADOLZBURGENS[is] PER A[nnos] 49. REVER[endissimi] CAP[ituli] LANGENZE[nnensis] SENIOR 30.“ Auf der Sockeloberfläche die Lebensdaten „Nat[us] Balghe[m]ij in Rhetia, Anno 1613, ultimo die Martij. AEtat[is] Suae 76.“ Im Sockel 4 dt. Alexandriner mit Widmung „Zu schuldigsten Ehren setzte dieses | aus treuem Hertzen“ von Simon Pisendel, Kantor u. Organist in Cadolzburg:

Hier ist ein PriesterHaupt in seinem Bild zu haben,
Der Lehrer unsrer Kirch, der uns weist Recht u: Liecht,
Doch ists nur SchattenWerck: das Liecht der großen Gaben,
Und seine Treue, gräbt der beste Künstler nicht.
Technik Kupferstich: <u.l.> Thomas Hirschmann sculp: – <u.M.> 1689. M[ense] Martij. – <u.r.> Ioh[ann] Leonh[ard] Hirschmann fili[us] pinx.
Maße Blattmaße: 287 x 175 mm
Bildmaße: 280 x 170 mm
Kataloge Hollstein G.13A,140 (Addendum).
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Bücherregal
Vorhang
Widmer Pisendel, Simon (Versbeiträger)
Versbeiträger Pisendel, Simon (um 1690), Kantor u. Organist in Cadolzburg (Franken)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Hier ist ein PriesterHaupt
Status Angelegt am 09.05.1997
Letzte Änderung am 22.09.2006