Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7176

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1745b
Dargestellte Person Friese (Frieß), Martin Friedrich
Künstler Bernigeroth, Martin (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. vor Kreuzschraffur-Hintergrund, in aus gerahmtem Parallelschraffur-Rechteck ausgespartem Oval. Unter dem Oval Wappenkartusche vor eingerolltem Band, dieses besteckt mit Lorbeerzweigen u. Schriftband mit den Lebensdaten „Natus Martisburg[i] 20 Sept. 1632 / Denat[us] Lips[iae] d[ie] 14 August. 1700.“ In der Brüstung 4zeil. lat. Legende „MARTINVS FRIDERICVS Frieß, | PHILOS[ophiae] et MED[icinae] DOCT[or] ac PROF[essor] PVBL[icus,] | FACVLTATIS MEDICAE DECANVS[,] COLLEG[ii] MAI[oris] | PRINCIPP. [= Principum] COLLEG[iatus] et ACAD[emiae] DECEMV[ir].“

Technik Kupferstich: <im Bild u.r.> M.B. [= Martin Bernigeroth] sc.
Maße Blattmaße: 369 x 235 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 6919.
Drugulin Ä. 1772.
Singer 29697.
Diepenbroick 8737.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Lorbeerzweig
Wappen – Friese (Frieß), Martin Friedr.
Status Angelegt am 30.07.1997
Letzte Änderung am 29.05.2006