Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 8401

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 5332
Dargestellte Person Gugel (auf Weppersdorf u. Ehrnsbach), Christoph Ludwig
Beschreibung

Fast Halbf. nach r. mit doppelter Kette, vor schlichtem Hintergrund (soweit in Schabkunst) in bebändertem Lorbeeroval auf Sockel innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. In dem um das Oval sich schlingenden Band o. lat. Devise „CHRISTI / LAETAMUR / GRATIA“ (Wir freuen uns der Gnade Christi). Unten vor dem Oval Wappen. Im Sockel 4zeil. dt. Legende „Christoff Ludwig Gugel auff Weppersdorff und | Ehrnspach, geborn A[nno] 1615 den 7. Juni[,] ward Pfleger zu | Reicheneck 1658. zu Velden und Haußeck Ao. 1664. Starb | zu Velden Anno 1678. den 19. Januari.“

Technik Kupferstich/Schabkunst: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 237 x 174 mm
Kataloge Panzer 85 (2).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Wappen – Gugel
Devise lat.: Christi laetamur gratia
Status Angelegt am 02.12.1997
Letzte Änderung am 03.04.2006