Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6253

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1508
Dargestellte Person Fabricius, Johann (II)
Künstler Pfann, Johann (Stecher)
Verleger Kümmelmann, Jörg
Nürnberg
Beschreibung

Halbf. nach hr. mit Buch in den Händen, hinter Brüstung mit „Ao. 1627“ in konkav.-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Oval innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „M[agister] IOHANNES FABRICIVS NORIBERGAE AD D. SEBALDI ECCLESIASTES ANNO AETATIS SVAE LXVIII.“ Vor der Ovalbrüstung bibl. Bildchen: der Auferstandene mit der Siegesfahne, Umschrift „Christus Vita et resurrectie [sic] nostra. Iohan. 11 [25]“. – Unter dem Bild lat. Distichon:

NATVS HVMO, NVTRITVR HVMO, PER HVMVMQ[ue] UAGATVR,
INQ[ue] REUERSVS HVMVM, CARNE RESVRGET HVMO.

(Vom Staube geboren, ernährt er sich von Staub und wandert durch Staub, und wieder in Staub verwandelt, wird er im Fleische aus dem Staube auferstehen).

Darunter 4 dt. Verse nach Ps. 86,11:

Neig Herr mein Hertz dahin allzeit,
Das Ich Dich Ehre ganntz bereit;
Vnd das Ich fürchte stets allein
Mit rechter Lieb den Namen dein.
Technik Kupferstich: <im Bild u.r.> Ioh[ann] Pfann Sculp: – <l.> Jörg Kümmelman Excudit
Maße Blattmaße: 308 x 200 mm
Plattenmaße: 168 x 104 mm
Bildmaße: 127 x 101 mm
Kataloge Panzer 58 (1).
Diepenbroick 7688.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Buch
Bildmotive Christus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Neig Herr mein Hertz
lat.: Natus humo, nutritur humo
Status Angelegt am 12.05.1997
Letzte Änderung am 23.02.2007