Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7610

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1878
Dargestellte Person Gerdes, Daniel
Künstler Quinkhard, Jan Maurits (Maler)

Haid, Johann Jacob (Stecher)
Verleger Haid, Johann Jacob (Künstlerverleger)
Beschreibung

Halbf. nach hr. mit l. Hand (seitenverkehrte Kopie nach A 7612), vor schlichtem Hintergrund in mit Rocaillen besetztem ov. Bilderrahmen auf Brüstung vor schlichtem Rahmenrechteck. Vor der Brüstung, durch Wappen mit dem Oval verbunden, Kartusche mit 5zeil. lat. Legende „DANIEL GERDESIVS, | SS.[= Sacrosanctae] Theologiae Doctor et Prof[essor] P[ublicus] O[rdinarius] in universit[ate] | Groeninganae [recte: -ana], Eccles[iastes] acad[emicus,] Academiae Scient[iarum] | Berol[inensis] memb[rum] | nat[us] d[ie] 19. April. MDCXCVIII.“ – L. neben der Kartusche „Dec[as] VII.“

Technik Schabkunst: <im Bild u.l.> I[an] M[aurits] Quinkhard pinx. – <r.> I[ohann] I[acob] Haid sc. et exc. | Aug.Vind.
Maße Blattmaße: 377 x 247 mm
Plattenmaße: 318 x 198 (= Bild) mm
Kataloge Muller 1837.
Drugulin 7398.
Singer 32016.
Diepenbroick 9277.
Ikonographie und Realien Bilderrahmen
Wappen – Gerdes(ius), Daniel
Quelle Aus: Brucker, Jacob: Bilder=sal heutiges Tages lebender und durch Gelahrtheit berühmter Schrifft=steller ... Siebentes Zehend. – Augsburg: Johann Jacob Haid 1748. [HAB: Uo 2° 3 (2)]
Status Angelegt am 25.09.1997
Letzte Änderung am 30.08.2006