Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7340

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 597
Dargestellte Person Funk, Nicolaus
Künstler Hanson, Christian Heinrich (Maler)
1790–1863
Geb. in Altona
Gest. in Altona
Maler, 1828-32 in Italien, 1833-45 in München, 1845 im Kloster St.Paul im Lavanttal, ab 1848 in Altona tätig
Literatur: ThB 16,14

Kroymann, Carl Friedrich (Stecher)
1781–1848
Geb. in Eckernförde
Gest. in Altona
Porträtmaler, Lithograph u. Radierer, seit ca.1809 in Altona tätig
Literatur: ThB 21,581f.
Verleger Commeter, J.M.
Hamburg um 1825
Hamburger Privilegierter Steindruck (Drucker)
Beschreibung

Brustb. leicht nach r. mit Danebrog-Orden, in eingefaßtem Rechteck. Unter dem Bild 4zeil. dt. Legende „Nicolaus Funk | Compastor in Altona, der Theologie Doctor, | Ritter des Dannebrog-Ordens | Geb. d. 13. May 1767.“

Technik Lithographie: <u.l.> gemalt von [Christian Heinrich] Hansonn [= Hanson]. – <u.r.> lithogr. von C[arl] F[riedrich] Kroymann. – <unter der Legende l./ r.> Hamb. Steindr. / bey J.M.Commeter.
Maße Blattmaße: 494 x 340 mm
Bildmaße: 252 x 217 mm
Kataloge Heitzmann S.120.
Westergaard 3448.
ThB 21,581.
Ikonographie und Realien Orden – Dannebrog-
Status Angelegt am 13.08.1997
Letzte Änderung am 18.09.2007