Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6275

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1514
Dargestellte Person Fabricius, Johann Baptist (I)
Künstler Pfann, Johann (Stecher)
Beschreibung

Fast Hüftb. nach hr. mit Buch in den Händen, in konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Oval innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur- Rechteck. Lat. Ovalumschrift „M[agister] IOHANN. BAPTISTA FABRICIUS, ECCLESIAE FÜRTHENSIS PER XXI ANN[os] PASTOR, A[nn]o CHRISTI MDLXXVIII AETAT[is] SUAE XLVI.“ – Unter dem Bild 6 lat. distich. Verse von Johann Piccart (1540–1584), Prof. theol. u. Pastor in Altdorf [A 16459]:

Magnae oneris parti dignus succedere PATRI
FABRICIVS, morum lex imitanda fuit.
Sacra docens Populum FÜRTHENSEM bis duo lustra,
Pro grege Pastor agit sedulus excubias.
Donec sanctam animam CHRISTVS de corpore solvit
Mortali, secum ut viveret illa polo.

(Für einen größeren Teil der Last dem Vater nachzufolgen, war Fabricius würdig, er mußte das charakterliche Vorbild nachahmen. | Die Fürther Gemeinde zwanzig Jahre in Gottes Wort unterweisend, wacht der eifrige Hirte über seine Herde, | bis Christus die fromme Seele aus dem sterblichen Leibe befreit, auf daß sie mit ihm im Himmel lebe).

Technik Kupferstich: <unter den Versen l.> Ioh[ann] Pfann Sc.
Maße Blattmaße: 320 x 203 mm
Plattenmaße: 185 x 115 mm
Bildmaße: 143 x 112 mm
Kataloge Panzer 59 (6).
Singer 23491.
Diepenbroick 7699.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Buch
Versbeiträger Piccart, Johann (1540–1584), Prof. d.Theol. u. Pastor in Altdorf [A 16459]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Magnae oneris parti
Status Angelegt am 13.05.1997
Letzte Änderung am 22.09.2006