Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 6298

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4075
Dargestellte Person Faes, Johannes
Künstler Stuhr, Johann Georg (Hans Jürgen) (Maler)

Berge, Pieter van den (Stecher)
1659–1737
Geb. in Amsterdam
Gest. in Amsterdam
niederländ. Kupferstecher, Zeichner u. Verleger, 1689-92 in Hamburg, ab 1694 in Amsterdam ansässig, 1723 Stadtdrucker von Amsterdam
Literatur: ThB 3,393; AKL 9,331; A.v.Wurzbach 1,90
Beschreibung

Brustb. nach hr. vor Vorhang (ähnlich wie in A 6297) in angeschnittenem, mit Dornenranke umwundenem Lorbeeroval innerhalb gerahmtem Parallelschraffur-Rechteck. Unter dem Oval Schriftband mit Bibeldevise wie in A 6297. Darunter 5zeil. lat. Legende „IOHANNES FAES. | NATUS LUNBURGI [sic] MDCXLVI[,] | VOCATUS AD PASTORATUM STEIGERB[ergensem] MDCLXXV[,] | AD PASTORATUM MINDENSEM MDCLXXXII[,] | AD PASTORATUM STADENSEM MDCLXXXVII“.

Technik Kupferstich/Radierung: <im Bild u.l.> H.G.Stuer [= Johann Georg Stuhr] In[v.]. – <r.> P[ieter] v[an] d[en] Berge fec:
Maße Blattmaße: 161 x 96 mm
Bildmaße: 144 x 89 mm
Kataloge Singer 23532.
Diepenbroick 38347.
Meyer,Allg.Kstl.Lex.3,610 (Nr. 53).
A.v.Wurzbach 1,90 (Nr. 40).
Zustand l.Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Dornenranke
Lorbeeroval
Vorhang
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive dt.: Als die Gezüchtigten und doch nicht ertötet (2. Kor. 6,9)
Devise dt.: Als die Gezüchtigten und doch nicht ertötet (2. Kor. 6,9)
Status Angelegt am 15.05.1997
Letzte Änderung am 17.02.2006