Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7196

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4594
Dargestellte Person Frisching, Samuel d. Ä.
Künstler Bizius, Johann Jacob (Stecher)
1629–1675
Geb. in Bern
schweiz. Goldschmied u. Kupferstecher in Bern, zeitweise in Rom tätig
Literatur: ThB 4,76; AKL 11,275; C.Brun 1,140
Beschreibung

Brustb. nach r. in Ratstracht, vor Vorhang, r. über Brüstung Ausblick auf Bern, in ov. Rahmen innerhalb Kreuzschraffur-Rechteck, auf den Eckzwickeln Heckenrosen. Lat. Ovalumschrift „NOB[ilis] DOMINVS SAMVEL FRISCHING ILLVST[ris] REIPVPL[icae] BERNENSIS CONSVL PATER PATRIAE ELECTVS Ao. MDCLXVIII AETATIS LXX Ao.\hbox{MDCLXXIIII“.} Unter dem Bild Tafel mit 4 lat. distich. Versen:

Dum Mars Europam pervastat et omnia flagrant,
Et furit in patrijs finibus Helveticis
Hoc vigilante vno Bernatum Consule Magno
Patria Paxque fides Relligioque vigent.

(Während der Krieg Europa verwüstet und alles brennt und er im helvetischen Heimatland tobt, | blühen, solange dieser große Berner Bürgermeister allein wacht, Vaterland und Friede, Glaube und Religion).

Technik Radierung: <unter den Versen r.> H[ans] I[acob] Bizius sc.
Maße Blattmaße: 186 x 135 mm
Plattenmaße: 174 x 125 mm
Bildmaße: 138 x 121 mm
Kataloge Singer 29755 (falsch als Samuel d.J. bez.).
Hollstein G. 4,117 (Nr. 2).
Ikonographie und Realien Heckenrose
Hut
Vorhang
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Dum Mars Europam pervastat
Topographisches Bildmotiv Bern
Status Angelegt am 31.07.1997
Letzte Änderung am 30.11.2005