Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7268

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 4636a
Dargestellte Person Fürer (von Haimendorf), Christoph III
Künstler Ullrich, Heinrich (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hl. in Harnisch, vor konkav kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in o. mit Engelskopf geschmücktem ov. Rahmen innerhalb gerahmtem Kreuzschraffur-Rechteck auf Brüstung. Lat. Ovalumschrift „CHRISTOPH FÜRER AB HAIMENDORF. REIP[ublicae] NORIB[ergensis] IIVIR [= Duumvir]. MILIT[iae] PRAEF[ectus] ET FRANC[oniae] ORD[inum] CONSIL[iarius] BELL[icus] Ao. AETAT[is] LXIX. P[ost] S[alvatorem] M. DC. X.“ In den oberen Ecken Kriegsgerät (o. l. Croix-croisée-Schild), in den unteren Füllhörner. Vor der Brüstung Rollwerkkartusche mit querov. Emblembild [Schiff zwischen Felsen] u. lat. Umschrift aus 4 lat. distich. Versen:

Dum Clavum rectum teneo, praetervolo saxa,
Inq[ue] locum tutum salva carina venit.
Curis et precibus rediit post nubila Phoebus.
Sic Clavum rectum qui tenet, ille tenet.

(Solange ich das Steuer gerade halte, fliege ich an den Felsen vorbei, und das Schiff gelangt heil in den sicheren Hafen. Durch Sorgen und Gebete kehrt nach den Wolken die Sonne zurück. Wer das Steuer geradehält, der hält den Kurs).

Technik Kupferstich/Radierung: <im Bild u.l./r.> Heinrich / Vlrich sculps:
Maße Blattmaße: 228 x 170 mm
Plattenmaße: 212 x 147 mm
Bildmaße: 208 x 142 mm
Kataloge Panzer 70 (3).
Diepenbroick 8876.
Ikonographie und Realien Engelskopf
Füllhorn
Kriegsgerät
Emblemata Bild-1: Schiff zwischen Felsen
Motto- 1: Dum clavum rectum teneo, praetervolo saxa etc.
Anmerkungen Emblematisches Porträt
Status Angelegt am 06.08.1997
Letzte Änderung am 03.04.2006