Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 7109

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 1732.2
Dargestellte Person FREISING: Johann Franz (Frhr. Eckher von Kapfing u. Liechteneck), 1696–1727 Fürstbischof von F.
Künstler Herdegen von Culm (Maler)
? - vor 1746
Hofmaler des Kardinals Johann Theodor von Bayern
Literatur: ThB 16,456

Störcklin, Johann Heinrich (Stecher)
1687–1737
Geb. in Cham (Kt.Zug)
Gest. in Augsburg
schweiz. Kupferstecher, Großvater von Johann Joseph S. und vielleicht Onkel von Johann Carl Joseph S., Schüler von Johann Christoph Steinberger in Augsburg, tätig ebd.
Literatur: ThB 32,94 [im Sammelartikel „Störchlin“]; C.Brun,Schweiz.Kstl.Lex.3,261f.
Beschreibung

Fast Halbf. nach l. mit Brustkreuz, vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in unten von Palm- u. Lorbeerzweig eingefaßtem ov. Rahmen auf Sockel innerhalb eingefaßtem Kreuzschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „IOANNES FRANCISCUS EPISC[opus] ET S[acri] R[omani] I[mperii] PRINC[eps] FRISING[ensis] EX L[ibris] B[aronibus] ECKHERIAN[is] AET[atis] LXXV. SACERD[otii] LI. REG[iminis] XXX.“ O. M. zwischen gekreuztem Palm- u. Lorbeerzweig die Initialen „JF“ in Ewigkeitsschlangenring, gehalten von (l.) weibl. Gestalt mit Gottesaugen-Symbol auf Stab u. Schriftband „Ostendam illi salutare meum [Ps. 91,16]“, r. Chronos mit Sense u. Füllhorn sowie Schriftband „Longitudine dierum replebo eum [Ps. 91,16]“. Unten vor dem Sockel fürstbischöfl. Wappen zwischen 2 Putti: l. mit Bauplan des Lyceums in Freising (darunter Horaz-Zitat [Carm. 4,3,21] „Muneris hoc Tui est“), r. mit aufgeschlagenem Buch, darin l. „IOAN- | NES | FRAN- | CISCUS | etc.“, r. Horaz-Zitat [Carm. 4,3,15] „Notîs | condita | fastîs.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> L.P.Herdegen, V[on] C[ulm] delineavit. – <u.r.> Iohann Heinrich Störcklin sculpsit Aug:Vin:
Maße Blattmaße: 324 x 197 mm
Plattenmaße: 305 x 182 mm
Bildmaße: 296 x 177 mm
Kataloge Diepenbroick 38445.
Kat.Göttweig,Geistl.Portr.,Nr. 96.
Ikonographie und Realien Architektur
Blatt (mit Bauplan)
Buch (mit Text)
Füllhorn
Initialen
Lorbeer-/Palmzweig
Sense
Wappen – FREISING / Eckher v. Kapfing
Zitate Alat.-1: Horaz, Carm. 4,3,21
Alat.-2: Horaz, Carm. 4,3,15
lat.-1: Muneris hoc tui est (Horaz, Carm. 4,3,21)
lat.-2: Notis condita fastis (Horaz, Carm. 4,3,15)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive lat.: Longitudine dierum replebo eum (Ps. 91,16)
lat.: Ostendam illi salutare meum (Ps. 91,16)
Bildmotive Chronos
Gestalt, weibl.
Gottesauge
Putti
Topographisches Bildmotiv Freising <Lyceum>
Anmerkungen Allegorisches Porträt
Status Angelegt am 24.07.1997
Letzte Änderung am 09.03.2007